ÜBER MICH

Mein Lebensweg begann...

... 1964 auf einem Bauernhof am Niederrhein, wo ich meine Kind- und Jugendzeit in einer Groß-Familie mit Enten, Rindern, Pferd und Hund verbrachte.

 

Nach dem Abitur zog ich nach Köln und machte dort im Laufe der Jahre folgende Ausbildungen und Berufs-Erfahrungen:

  • Biologisch Technische Assistentin, im Schwerpunkt Ökologie
  • Diplom Geografin im Schwerpunkt Biogeografie und Landschaftsökologie
  • Beauftragte für Naturschutzgebiete und -projekte bei der Stadt Köln 

Die Insel Elba...

... lernte ich erstmals als 18 Jährige kennen. Mit 24 Jahren kam ich wieder als Urlauberin und ein Jahr später für 5 Monate als selbstständige Leiterin naturkundlicher Wanderungen. Die Erfahrung, Menschen in die Natur zu begleiten, beeindruckte und begeisterte mich so sehr, dass ich sie in den folgenden Jahren auf andere Länder ausweitete. 1998 folgte ich schließlich dem Ruf der einzigartig vielfältigen Natur der Insel Elba und machte mich hier als Wander- und Naturerlebnis-Leiterin selbständig. 


Weitere Abschlüsse, Ausbildungen und Fortbildungen:

  • Trainer und Coach in Gewaltfreier Kommunikation (nach M. Rosenberg)
  • Akkreditierung im Team-Management-System (TMS)
  • Zweijähriges Training zur Persönlichkeitsentwicklung und Selbstentfaltung (Merz-Training)
  • Halbjahres-Fortbildung und Coaching bei Christina Sternbauer "Vom Sensibelchen zur Leading Lady"
  • Jahreskurs mit David Gilmore "Der Clown: Spieler, Lehrer und Heiler"
  • Onlinekurse von Vivian Dittmar "Die Kraft der Gefühle", "Emotionaler Rucksack" sowie "Beziehungsweise
  • Diverse Online-Fortbildungen zum traumafreundlichen Coaching bei Lea Hamann.
  • Onlinekurse "be-come" und "respons-ability" bei Pioneers of Change
  • Onlinekurs "Donna Divina" Akademie der Weiblichkeit
  • Practitioner und Master im Neurolinguistischen Programmieren (NLP)
  • Italienische Lizenz zur Exkursions-Führerin  „Guida ambientale escursionista“
  • Grundkurs und div. Fortbildungen zur Biodynamischen Landkultur (Demeter)