natürlich oder normal

Als Menschen wachsen wir in einer Gesellschaft auf, in der wir unsere Gedanken über Situationen, Dinge oder Menschen ausdrücken; indem wir Worte benutzen wie „Richtig/Falsch“, „Gut/Schlecht“, „Schlau/Dumm". Und weil die Mehrheit der Menschen so kommuniziert, wird dies als „normal“ bezeichnet. 

 

Natürlich ist für mich eine Kommunikation, die nicht Gedanken, sondern Gefühle und Bedürfnisse bezüglich einer Situation beachtet.

Der Unterschied am Beispiel

Wo im Alltag folgende Aussage normal sein kann: „Mir ist kalt, weil du immer die Türe offen lässt“ - kann es natürlicherWEISE heißen: „Wenn du eintrittst und die Türe offen bleibt, friere ich, weil ich mehr Wärme brauche. Es geht um’s Bedürfnis in diesem Fall nach Wärme. Und um‘s Bewusstsein, dass jedes Wesen auf das Leben in ihm antwortet. So antworten wir natürlich zur Erfüllung eigener Bedürfnisse - z.B. mit einer Frage: "Wärest du bereit, die Türe zu schließen?“ 

  

Mit der Natürlichen Kommunikation kannst du die geistige Haltung von „Verbundenheit“ und „ich bin ok / du bist ok“ ausdrücken. Mit dieser Haltung und dem 4-Schritte-Prozess der Gewaltfreien Kommunikation (von M. ROSENBERG) stellst du Verbindung zum Leben her, zu deinem und zum Leben des Anderen. Im oben genannten Falle benennst du also aufrichtig die wahrnehmbaren Fakten = offene Tür (1. Schritt ) sowie deine Gefühle = frieren (2. Schritt) und dein Bedürfnis = Wärme (3. Schritt). Die Frage (4. Schritt) dient der Bedürfnis-Erfüllung.

 

Mit der Natürlichen Kommunikation kannst du:

  • die menschliche Einzigartigkeit würdigen und Wertschätzung für die Natur des Augenblicks ausdrücken
  • der Natur in dir und anderen aufrichtig zuhören
  • dein Bewusstsein für natürliche Zusammenhänge erweitern
  • dem Frieden, der Liebe und dem Leben im Alltag dienen

Mein Angebot für dich:

Einführung in die Natürliche Kommunikation

Bei diesem Angebot erfährst du Klarheit über Wesen und Auswirkung von Kommunikation. Du spürst an eigenen konkreten Beispielen, wie verschieden du kommunizieren und wirken kannst. Natürlich oder normal. Du kannst Fragen stellen und neue Kommunikations-Wege entdecken, die der Erfüllung bzw. Achtung von Bedürfnissen dienen. 

Dauer, Ablauf und Investition

Die Einführung in die Natürliche Kommunikation dauert inklusive Zeit für persönliche Fragen und Antworten ca. zwei Stunden. Auf deinen Wunsch ist sie Teil eines Auszeit-Angebotes. Vertiefende, einzelne Coachingstunden berechne ich mit 59,- Euro.